Zurück zu @InTheWild

01/16/2019

BLK360: Bedienung per Tastendruck

Von lindsay.walker

BLK360 in Hand

Aufstellen. Taste drücken. Wiederholen.

Für einfachere Scans ohne Umschweife und vielen Einstellungen. Alles was Sie benötigen, ist die Starttaste.

Mit On-Board Speicher kann der BLK360 ca. 100 Scans von [email protected] Auflösung speichern. Sie können daher den Scanner einfach auf Tastendruck bedienen, ohne das Ipad Pro™ als Steuerung einzusetzen.

Und so funktioniert er:

Drücken Sie die Taste ein Mal, um das Gerät einzuschalten. Sobald der LED Kreis ständig grün leuchtet, drücken Sie die Taste nochmals, um mit dem Scannen zu beginnen.

Der BLK360 macht zuerst eine volle Umdrehung, um das Umgebungslicht zu messen. Danach gibt es die zweite Umdrehung, jedoch mit Stopps. Bei jedem Stopp fängt er ein Stück eines sphärischen Bildes ein. Jedes Teil wird automatisch zusammengesetzt, um so ein Ganzkuppelbild zu erstellen.

Der BLK360 führt nun die dritte Umdrehung aus. 360.000 Laserpunkte/Sekunde werden gescannt, jeder einzelne davon mit einer einzigartigen 3D-Position. Kombiniert replizieren die Laserpunkte die umgebenden Objekte, Gebäude und Landschaften in Form einer Punktwolke.  The BLK360 is sowohl für Indoor- als auch Outdoorverwendung optimiert. 

Die entstehende Punktwolke ist eine 3D-Darstellung der Realweltbedingungen, die exakte Abmessungen in einer 3D-Designsoftware zur Verfügung stellt. Scannen Sie einfach einen Raum und verlassen Sie ihn mit Abmessungen für alle Bereiche, auf die der Laser trifft.

Die Kameras und Scanner sind präzise ausgerichtet, sodass 3D-Messungen direkt auf die sphärischen Bilder übertragen und kombiniert werden können, um eine visuell satte und höchst präzise Darstellung der Realität zu erstellen.

Dieser vollständige Prozess dauert gerade Mal einen Knopfdruck lang und ist innert 3 Minuten beendet.

Sobald der Scan abgeschlossen ist, ist der BLK360 bereit, zur nächsten Scanposition gebracht zu werden.  Ein eingebauter Sensor verfolgt die Bewegung des BLK360 und teilt diese Informationen mit dem ReCap Pro mobile App.

Ein iPad Pro™ ist erforderlich, um die Daten vom BLK360 zu transferieren. Der Betrieb des Scanners über iPad Pro und ReCap Pro for mobile sorgt für einen besseren Arbeitsfluss bei komplexeren Räumen, da es dem Bediener ermöglicht wird, in Echtzeit genau das zu sehen, was auch der Scanner sieht.

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.