Zurück zu @InTheWild

02/26/2019

Der BLK360: Was kommt als Nächstes?

Von lindsay.walker

img 3009

Zuerst einmal herzlichen Dank für die begeisterte Resonanz nach Bekanntmachung des BLK360 und ReCap 360 Pro.

Die Ingenieure, die BLK360 und ReCap 360 Pro ins Leben riefen, sind seit der Veröffentlichung an der Autodesk University hart am Arbeiten, um die Geräte versandbereit zu machen. Aber das ist nicht das Einzige, mit dem wir uns beschäftigten ....

Der BLK360 war in diesem Jahr auf der Messe CES in Las Vegas ein Preisträger in der Kategorie "Digitalfotografie". Es wurde über ihn in der Tageszeitung San Diego Tribune und dem Magazin Wired entsprechend berichtet.

Der BLK360 ist auch Finalist für einen Prism Award für Photonik-Innovationen in der Kategorie für Metrologie von SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik.

Wenn Sie einer/eine der ersten mit einem BLK360 sein wollen, können Sie sich ein solches Gerät reservieren, denn wir haben noch eine limitierte Anzahl für die erste Lieferung verfügbar.  Fordern Sie ihr Geräte an, bevor wir ausverkauft sind, UND erhalten Sie einen 50%igen Rabatt auf ReCap™ 360 Pro.

Reservieren Sie Ihren BLK360!

Neben all den aufregenden Kommentaren haben wir auch interessante Fragen entdeckt. Darunter befanden sich zum Beispiel:

Wo ist das Spezifikationsblatt?

Sehen Sie sich die ersten Spezifikationsblätter des BLK360 hier an.

Ab wann sind Beispielsdaten verfügbar?
Wahrscheinlich Ende März

Welche Leistung wird im Außenbereich erzielt?

Die BLK360 Performance im Außenbereich ist vergleichbar mit jedem anderen Scanner, der eine Reichweite von 60 m aufweist. Die Umgebungsbedingungen haben jedoch eine große Auswirkung auf besagte Leistung. 

Wie sehen die Arbeitsabläufe überhaupt aus?

Der BLK360 ist via WiFi mit ReCap 360 Pro, welches auf einem iPad Pro läuft, verbunden. Damit können Sie vor Ort scannen und Daten registrieren.

In etwa derselben Zeit, in der Datensätze freigegeben werden, werden wir auch Arbeitsabläufe veröffentlichen. Das kann irgendwann im Februar sein 

Kann der BLK360 dazu verwendet werden, VR-Inhalt herzustellen?

Sicher. Wir sind zuversichtlich, dass 3D-Daten einen großen Einfluss auf die VR-Welt zur Visualisierung von Gestaltungskonzepten, für Spieleanwendungen, etc. nehmen wird.

Die Produktentwicklungsteams von Autodesk und Leica arbeiten hart daran, um all die Arbeiten, die von einem solchen Team verlangt wird, vor der Markteinführung abzuschließen. Da wir uns gerade in der Endphase der Erstellung von Hardware-, Software- und Arbeitsablaufspezifikationen sind, werden wir Sie hier im Blog auf dem Laufenden halten.

Es ist unsere Absicht, alle paar Wochen einen neuen Beitrag zu veröffentlichen. Bitte melden Sie sich unten an, wenn Sie wünschen, dass wir Sie kontaktieren, sobald Detailinformationen verfügbar sind.

John Rowles ist eCommerce Manager bei Leica Geosystems für das BLK360 Gerät, welches exklusiv auf dieser Webseite verkauft wird.

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.