Back to In the Wild

07/12/2019

Leica DISTO und Apps - Schon kennengelernt?

Von bwauters

apps devices

Smartphones und Tablets sind zu einem wichtigen Teil unseres Lebens geworden.

Diese Geräte werden von uns täglich laufend genutzt, um Zugang zu den sozialen Netzwerken und Onlineshops zu erhalten bzw. um Nachrichten zu lesen oder Wettervorhersagen abzurufen. Dasselbe gilt im Geschäftsleben: Zugriff auf E-Mails, Informationen schaffen und austauschen, jedoch am wichtigsten ist die Verwendung der richtigen Apps als perfekte Tools, um unsere tägliche Arbeit zu erleichtern und zu verbessern. Es beginnt mit einfachen Dingen, wie z. B. mit einem Gruppenchat für Ihr Team. Projektteams wiederum können sich untereinander zwecks Austausch von Mängelprotokollen und Dokumenten bzw. Zeitmanagement verbinden. Dies reicht bis hin zu Lösungen, die es Bauarbeitern ermöglichen, nicht nur Zugriff auf einen digitalen Bauplan zu haben, sondern auch alles zu bearbeiten, zu aktualisieren, zu verbessern und zu dokumentieren und das alles an einer zentralen Stelle.  Jedes Teammitglied hat dadurch Zugang zu relevanten Informationen, wann immer und wo immer diese erforderlich sind. 

Es gibt viele Gründe, warum diese Geräte so populär und zu einem wichtigen Teil unseres Lebens geworden sind. Einer der Hauptgründe ist die Vielzahl von Personen auf der ganzen Welt, die Millionen von Apps für unterschiedliche Nutzung kreieren. Apps sind kleine Hilfsmittel, die dazu beitragen, die täglichen Probleme zu meistern, sei dies nun privat oder geschäftlich. Versuchen Sie sich zu erinnern, wie viele Apps Sie heute in Verwendung hatten. Ich selbst verwende zum Beispiel täglich ca. 13 Apps für verschiedenste Bereiche. Es beginnt morgens mit Wettervorhersagen und den neuesten Nachrichten, einer Verkehrsapp auf dem Wege zur Arbeit, nicht zu vergessen die E-Mail App und die Notizen App, um mit meinen Kollegen zusammenzuarbeiten. Apps, die ich nach der Arbeit im Privatleben verwende, sind u. a. Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram, Skype und zu guter Letzt ein App namens Bandsintown, welches mich über Konzerte in meiner Nähe informiert. Die Konzerte sind abgestimmt auf meinen Musikgeschmack, der wiederum aus meiner Musik App entnommen wurde.

Unser erster mit Bluetooth® ausgestattete Leica DISTO plus kam im Jahre 2004 auf den Markt. Für die allerersten Anwender war dies bereits ein Schritt in die digitale Arbeitswelt. Mit einem Minicomputer (PDA) oder Laptop ausgestattet, war es nun vor Ort möglich, volldigitale Grundrisse und Dokumentationen zu erstellen. Zur damaligen Zeit wurden diese Geräte als technologisch anspruchsvoll eingestuft. Ich kann mich noch gut daran erinnern, ein PDF von einem PDA zum anderen via Infrarotschnittstelle übermittelt zu haben, was ca. 3 Minuten dauerte. Das erforderte allerdings, nebeneinander zu sitzen. Wenn ich heute einem Freund von meinem Smartphone aus ein 2-minütiges Video senden will, kann ich Dropbox oder OneDrive verwenden. Es ist aber nicht erforderlich, den Prozess zu überwachen und mit dem Telefon in der Hand nebeneinander zu sitzen.

Wir bei Leica DISTO sahen uns durch die Entwicklung der Smartphones und deren Ankunft in unserem Leben dazu veranlasst, über unsere Geräte und die Möglichkeit derer Kommunikation mit Smartphones nachzudenken. Anfangs war dies auf Android Smartphones, welche ziemlich unhandlich in der Verwendung waren, beschränkt. Als dann Tim Cook und Phil Schiller von Apple im September 2011 das iPhone 4S ankündigten, waren die Menschen vorwiegend enttäuscht, weil sie ein iPhone 5 erwartet hatten. Wir waren jedoch von dieser Ankündigung wegen einer kleinen Hardwarekomponente, des sogenannten Bluetooth® 4.0 Chips, begeistert. Jetzt werden Sie sich fragen, was an einem Bluetooth® Chip so faszinierend war.

Na ja, durch Bluetooth® 4.0 war es uns endlich möglich, alle unsere Leica DISTO Modelle mit einem energiesparenden, kleinen und benutzerfreundlichen Konnektivitäselement auszustatten, welches mit einer Vielzahl von Smartphones (Android und iPhones) arbeitet. Wir haben sehr lange danach gesucht. Aber der Zeitpunkt war alles andere als optimal. Denn wir hatten zu der Zeit bereits mit der Entwicklung unseres Leica DISTO D510 begonnen und waren mitten im Projekt. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass das Design der Hardware bereits fertiggestellt war. Nach langen Diskussionen, Planungssitzungen und internen Verhandlungen haben wir beschlossen, den Bluetooth® 4.0 Chip zu implementieren. Der Projektplan sowie die Hardware und Software wurden komplett geändert, da wir davon total überzeugt waren, dass Apps in der Zukunft einen wesentlichen Teil unses Lebens bestimmen würden. Und wenn wir schon von Apps sprechen: wir mussten parallel dazu auch ein App entwickeln.

Um es kurz zu machen: Nach einer sehr intensiven Projektphase, waren wir im Dezember 2012 in der Lage, unseren Leica DISTO D510 und die Leica DISTO sketch App auf den Markt zu bringen.

2004

2004 Gerät

2015

2015 Gerät

Mit unserer Leica DISTO sketch App ist das Erstellen von Bauunterlagen einfach und komfortabel geworden. Messen Sie alles, was Sie benötigen, mit der Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Leica DISTO und kreieren Sie digitale Dokumentationen vor Ort. Fotos können mit Messergebnissen ergänzt und einfache Skizzen eines Objektes auf einem Raster erstellt und bemaßt werden. Dies erspart Ihnen die zeitraubenden vielen händischen Aufzeichnungen von Messdaten. Sie ist auch hilfreich, wenn z. B. eine Büroeinrichtung umgestellt werden soll. Erstellen Sie einen Grundriss Ihres Büros, platzieren Sie die Einrichtungsgegenstände und überprüfen Sie so, ob noch alles in den Raum passt.

App für den Bau

Aber das ist noch nicht alles.
Die Apps einer Vielzahl von Partnern, die speziell für Ihre Zwecke, Workflows und Bedürfnisse konzipiert wurden, unterstützen unsere Leica DISTO Modelle.

Da wäre zum Beispiel das Orthograph App. Dieses eignet sich bestens für die Vermessung von Innenräumen, das Erstellen von Bestandsplänen und das Platzieren von BIM Objekten (Möbel, Fenster, Türen, etc.). Es inkludiert eine 3D-Komplettlösung und nahtlose Integration in Leica DISTO Geräte. 

Oder wie wär es mit MagicPlan, einer App, mit welcher Sie Grundrisse zeichnen und Modelle von Grund auf neu anfertigen können und das sogar mit der Kamera Ihres Smartphones. Sollten Sie höchste Präzision benötigen, dann verwenden Sie doch einen Leica DISTO, um die Qualität Ihrer Arbeit zu verbessern.

Mit der Floor Plan Creator App können Sie Grundrisse und 3D-Modelle mit BIM Objekten erstellen. Zudem unterstützt sie, genauso wie MagicPlan und Orthograph, eine 3D-Komplettlösung.

Die beiden Apps, myMeasure oder WinWorker, bieten hingegen das Erstellen von Grundrissen oder Fotodokumentationen, Teamzusammenarbeit und mehr.

Sind Sie mehr im Bereich Raumplanung zu Hause? Dann testen Sie doch das Roomplaner Home Design App von Chief Architect.

Sind Sie jedoch ohnehin gewohnt, mit CAD Systemen zu arbeiten, dann haben wir in RedStick den perfekten Partner. RedStick bietet ein leicht zu handhabendes und unkompliziertes CAD System für den Vor-Ort Einsatz.

Fahren Sie nun fort. Die nachstehenden Links führen Sie zu den Apps unserer Partner. Entdecken Sie noch heute die Vielseitigkeit Ihres DISTO Gerätes durch die Verwendung eines Apps, welches Ihren Bedürfnissen entspricht. Legen Sie los und versuchen Sie es.

Wir waren davon überzeugt, dass unsere Leica DISTO Geräte durch Apps noch leistungsfähiger werden. Heute können wir durchaus sagen, dass wir damit richtig lagen! Wenn Sie einen Blick auf unsere derzeitige Produktreihe werfen, so stellen Sie fest, dass jeder neue Leica DISTO mit Bluetooth® ausgestattet ist. Die Feedbacks, die wir erhalten, bestätigen die Arbeit, die wir in Leica DISTO investierten und investieren, damit diese mit Apps kommunizieren können.

Leica DISTO Partner Apps

DISTO Plan

DISTO transfer

MagicPlan

Stanley FloorPlan

Orthograph

WinWorker Aufmass

WinWorker Photo Aufmass

FloorPlanCreator

myMeasures

Room Planner Home Design

RedStick CAD

BauExpert

SiteDraw

Aufmass Pro

Moser Aufmass

iFormBuilder

Measure Mobile 3

TOTAL for Mobile

Xactimate mobile

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Aaron Manes (nicht überprüft) So., 09/22/2019 Permalink

My Leica Disto E7400x is out of callibration. Other than recalculating every measurement, what are my options.

I'm sorry to hear your DISTO is out of calibration. Though rare, it happens.

If your E7400x is still under warranty, we will replace it with a new X3 (the E7400x has been discontinued).

If it is not under warranty, you can purchase an X3 at a reduced price.

Please shoot an email to [email protected]. If you have a copy of your receipt or order confirmation with a date of purchase, please include that along with your contact info.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.