Utility

US

Contact Menu

User account menu

Cart Flyout

BLK Showroom

Bild
Leica BLK2GO

FIRMWARE UPDATE FÜR DEN BLK2GO

Anleitung zum Update der Firmware (Download PDF)

Freigabedatum

Beschreibung

Download

Juli 2022

Diese Releasehinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Firmware-Version 2.2.2 des Leica BLK2GO und des Leica BLK ARC.


WAS IST NEU - bitte siehe Versionshinweise.

FEHLERBEHEBUNGEN - Nur das BLK ARC

  • Behebung eines Problems beim Streaming der Live-Punktwolkendaten. Dies ist nur für BLK ARC API Benutzer relevant  
V2.2.2

Juni 2022

Diese Releasehinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Firmware-Version 2.2.1 des Leica BLK2GO und des Leica BLK ARC.


WAS IST NEU - bitte siehe Versionshinweise.

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Behebung des Problems mit der roten LED bei der Installation einer neuen Firmware.
  • Behebung eines Problems mit der Batterieanzeige auf der BLK2GO-Geräte-Webseite.
  • Kleine Fehlerbehebungen
 

Mai 2022

Diese Releasehinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Firmware-Version 2.2.0 des Leica BLK2GO und des Leica BLK ARC.


WAS IST NEU - bitte siehe Versionshinweise.

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Kleine Fehlerbehebungen
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität
 

Februar 2022

Diese Releasehinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Firmware-Version 2.1.2 des Leica BLK2GO und des Leica BLK ARC.

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Verbesserte USB-Konnektivität für das BLK ARC bei externer Stromversorgung.
  • Kleine Fehlerbehebungen
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität
 

Dezember 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.1.1


WAS IST NEU?

  • Support für BLK ARC
  • GrandSLAM Stabilitätsverbesserungen
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Langsamerer Datendownload über USB behoben
 

Oktober 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.1.0


Was ist neu?

  • Neues Design und neue Funktionalitäten auf der internen Webseite für das Firmware-Update (verbinden Sie sich mit dem WiFi des BK2GO und greifen Sie in Ihrem Webbrowser auf 10.1.1.1 zu
    • Gerätedetails
    • Fernstart und -stop eines Scans
    • Scans herunterladen
    • Automatische Formulare zur Erstellung von Serviceberichten
    • Servicebericht herunterladen
    • Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Unterstützung für das direkte Hochladen von Scans vom Gerät aus zu HxDR.
  • Verbesserte Leistung bei hellem Sonnenlicht
  • Automatische Länderumschaltung bei der WiFi-Bandauswahl
  • Schnelleres Hochfahren des Gerätes
  • Allgemeine Verbesserung der Systemstabilität.
 

September 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.0.3


Dies ist eine technische Version, die Unterstützung für neuere Hardware-Revisionen bietet. Abgesehen von der zusätzlichen Unterstützung für überarbeitete interne Komponenten ist sie ansonsten identisch mit 2.0.2. Der neuen Hardwarerevision ist die Seriennummer 3631167 zugeteilt. Ab dieser Seriennummer wird diese Firmware-Version oder eine neuere benötigt. Frühere Geräte können zwar aktualisiert werden, haben aber keinen Nutzen davon.        

 

Juni 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.0.2


Es wird dringend empfohlen, immer die neueste Version der BLK2GO Firmware und der BLK2GO Live-App zu verwenden. Bitte verwenden Sie aus Kompatibilitätsgründen die Firmware-Version 2.0.2 mit der BLK2GO Live-App Version 1.2.5 (iOS) und 1.0 (Android) oder höher. Es besteht keine Abwärtskompatibilität der BLK2GO-Firmware 2.0.2 mit früheren Versionen von Cyclone. Aus denselben Gründen verwenden Sie bitte die BLK2GO Firmware-Version 2.0.2 mit Cyclone REGISTER 360 v.2021 und Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) v.2021 oder höher.      

WAS IST NEU?

  • Schnellere und deterministischere statische Initialisierung. Es wird dennoch empfohlen, den BLK2GO während der Initialisierung (gelbes Blinken) fest auf dem Tischständer zu halten.  
  • Verbesserte GrandSLAM Trackinggenauigkeit und Robustheit in Umgebungen mit unbefriedigenden Eigenschaften.
  • Verbesserte Latenzzeit beim Streaming der Trajektorie an die BLK2GO-App zu Beginn eines Scans.
  • Verbesserte Systembeständigkeit gegenüber Temperaturänderungen.
  • Verbesserte Stabilität des USB-C-Anschlusses.
  • Gerät korrekt als ein Leica Geosystems Gerät identifiziert.
  • Allgemeine Verbesserung der Systemstabilität.
 

März 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.0.1

Wichtig: Es gibt keine Abwärtskompatibilität der BLK2GO-Firmware 2.0.1 mit früheren Versionen von Cyclone. Aus Kompatibilitätsgründen verwenden Sie bitte die BLK2GO-Firmware-Version 2.0.1 mit Cyclone REGISTER 360 v.2021 und Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) v.2021 oder höher.  


Es wird dringend empfohlen, immer die neueste Version der BLK2GO Firmware und der BLK2GO Live-App zu verwenden. Bitte verwenden Sie aus Kompatibilitätsgründen die Firmware-Version 2.0.1 mit der BLK2GO Live-App Version 1.2.5 (iOS) und 1.0 (Android) oder höher. Es gibt keine Abwärtskompatibilität der BLK2GO-Firmware 2.0.1 mit früheren Versionen von Cyclone. Aus denselben Gründen verwenden Sie bitte die BLK2GO Firmware-Version 2.0.1 mit Cyclone REGISTER 360 v.2021 und Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) v.2021 oder höher.      

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Behebung eines LiDAR-Problems, das beim Scannen im Freien unter Sonnenlichtbedingungen auftrat und zum Stoppen des Scans führte. Das System ist nun bei Sonnenlicht stabiler.
  • Behebung eines seltenen Problems, das zuvor zum Einfrieren der Vorschau der Live-Companion-App führte, während der Scan ohne Angabe eines Problems fortgesetzt wurde.
  • Behebung eines Problems, bei welchem während der Initialisierung die LED-Statusanzeige nicht synchron mit der BLK2GO Live-App war.
  • Verbesserung der Batterieerkennung.
  • Allgemeine Verbesserung der Systemstabilität.
 

Februar 2021

Diese Versionshinweise enthalten wichtige Informationen über die neue Leica BLK2GO Firmwareversion 2.0.0

Es wird dringend empfohlen, immer die neueste Version der BLK2GO Firmware, der BLK2GO Live App und der Cyclone REGISTER 360 oder Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) Software, zu verwenden. Bitte verwenden Sie aus Kompatibilitätsgründen die Firmwareversion 2.0.0 mit der BLK2GO Live App Version 1.2.5 oder höher.


WAS IST NEU?

  • Deutlich verbesserter und robusterer GrandSLAM-Algorithmus.
    • Die neue GrandSLAM-Version verbessert die Zuverlässigkeit und kann eine breitere Palette von Szenarien verarbeiten.
    • In der neuen Firmwareversion passt der Sensor die SLAM-Methodik automatisch an die Anforderungen der Umgebung an. Der Standard-Scanmodus verwendet GrandSLAM (die Kombination aus Visual SLAM, LiDAR SLAM und IMU).  
    • Weitere wesentliche Verbesserungen der Präzision und der Punktwolken-Visualisierung aus der Firmware-Version 2.0.0 werden mit der Version 2021 von Cyclone REGISTER 360, Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) und Cyclone REGISTER verfügbar sein. Das Release 2021 wird in den kommenden Wochen erfolgen.  
  • Verbesserte Kontrolle der Temperaturregelung.
  • Ausführlichere Informationen für Support und Fehlerbehebung im Zusammenhang mit Fehlercodes.
  • Initialisierungs-Timeout-Funktion - wenn der BLK2GO nicht stabil ist und die Initialisierung nicht erreicht werden kann, wird die Initialisierung nach 30 Sekunden abgebrochen.
  • Allgemeine Verbesserung der Systemstabilität.

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Das Problem, dass ältere Scans bei den vorherigen Firmware-Versionen 1.1.1 und 1.1.2 nicht gelöscht werden konnten, wurde behoben.
  • Das Problem mit der Scandauer wurde behoben. In einigen Fällen fehlte die Scandauer, was zu Problemen beim Importieren des Datensatzes in die Cyclone-Software führte.  
  • Das Problem, das zu falsch eingefärbten Punktwolken bei den Panoramakameras führte, wurde behoben.
 

Dezember 2020

WAS IST NEU?

  • Technische Freigabe zur Unterstützung der Produktion der neuen BLK2GO-Geräte.
  • Kleine Fehlerbehebungen.

Die Firmwareversion 1.1.2 enthält im Vergleich zu Version 1.1.1 keine neuen Funktionen.

Wichtig: BLK2GO-Geräte, die mit der Version 1.1.1 ausgestattet sind, sollten nicht auf niedrigere Firmwareversionen zurückgestuft werden.

 

November 2020

WAS IST NEU?

  • Technische Freigabe zur Unterstützung der Produktion der neuen BLK2GO-Geräte.
  • Kleine Fehlerbehebungen.

Die Firmwareversion 1.1.1 enthält im Vergleich zu Version 1.1.0 keine neuen Funktionen.

Wichtig: BLK2GO-Geräte, die mit der Version 1.1.1 ausgestattet sind, sollten nicht auf niedrigere Firmwareversionen zurückgestuft werden.

 

September 2020

WAS IST NEU?

  • Allgemeine Verbesserungen der Leistungsfähigkeit und der Stabilität des Gerätes.
  • Verbesserungen der SLAM-Leistung und der Stabilität.
  • Verbesserung der statischen Initialisierung. Dies behebt bekannte Datenqualitätsprobleme, welche nach der Verarbeitung auftreten können. Es wird weiterhin empfohlen, den BLK2GO während der Initialisierung (gelbes Blinken) fest auf dem Tischständer zu halten.
  • Leichte Steigerung der Lüftergeschwindigkeit, um die Temperatur des Gerätes herunterzufahren. Dies führt zu einem leicht veränderten Lärmpegel.
 

Juni 2020

Es wird dringend empfohlen, immer die neueste Version der BLK2GO Firmware, der BLK2GO Live App und der Cyclone Software, zu verwenden.


WAS IST NEU?

  • Kompatibilitätsinformationen für neue BLK2GO Geräte.
  • Kleine Fehlerbehebungen.
 

März 2020

WAS IST NEU?

  • Die Stabilität wurde insgesamt verbessert.
  • Die Scananzahl verändert sich nun nach jedem neuen Scan, auch nach einem Transfer and nach dem Löschen eines Scans vom BLK2GO internen Speicher. Nur nach einem Reset der Werkseinstellungen wird der Scanzähler zurückgesetzt.
 

Februar 2020

WAS IST NEU?

  • Verbesserungen der Panoramabildqualität sowie der Belichtung und Entwicklung, was zu einer verbesserten Panoramabildgebung führt, insbesondere in Umgebungen mit wechselnden Lichtbedingungen.
  • Für eine verbesserte Farbqualität: Fehlerkorrekturen bei Panoramabildkomprimierung.
  • Sicherere Handhabung des Warnsignals bei niedrigem Batteriestand.
  • Beseitigung kleiner Stabilitäts- und Leistungsfehlern.

Wichtig: Daten, die mit der Firmwareversion 1.0.7 erfasst wurden, erfordern die Verarbeitung mit Leica Cyclone REGISTER 360 Betaversion 2.0.0 (build dev.r17218) oder Cyclone Core Betaversion 9.5.1 (build7514) oder einer späteren Version davon. Eine Verarbeitung mit einer älteren Softwareversion könnte zu einer ungenauen Punktwolkeneinfärbung führen.