BLK3D WEB
Bringen Sie den Entscheidungsträgern bestehende Gegebenheiten näher.

Erfahren Sie mehr

 

 

 

 

Erfassen

AUFNEHMEN
Nehmen Sie mit Ihrem BLK3D Imager ein messbares Bild auf. Fügen Sie Maße, Text oder Markierungen in das Feld ein und geben Sie das Bild für Ihr Team frei.

 

share icon

VERÖFFENTLICHEN
Veröffentlichen Sie messbare Bilder direkt von der Baustelle oder aus dem Büro mit BLK3D-Web, der mobilen oder Desktop-Version des BLK3D Publisher. Teilen Sie den Link zu Ihren BLK3D-Webbildern per SMS, E-Mail oder über Ihre Projektsoftware.

 

 

Messen icon

MESSEN
Zielen Sie Punkte im messbaren Bild an und klicken Sie, um zu messen. Fügen Sie Notizen hinzu, speichern Sie die markierten Bilder und exportieren Sie diese als JPG.

 

act icon

SCHNELLER HANDELN
Handeln Sie schneller. BLK3D Web beschleunigt die Kommunikation zwischen der Baustelle und dem Büro. 
 

 

Veröffentlichen mit BLK3D Web
Veröffentlichen Sie messbare Bilder direkt vom BLK3D Imager auf der Baustelle mit BLK3D Mobile oder von Ihrem Computer mit der BLK3D Desktop Software. Der Arbeitsablauf ist gleich: Wählen Sie die messbaren Bilder aus, die Sie freigeben möchten (bis zu 10 gleichzeitig), und klicken Sie auf die Option „Veröffentlichen“. Sobald der Upload abgeschlossen ist, werden Links zu Ihren messbaren Fotos erstellt.

Kaufen Sie den BLK3D Desktop Publisher

Bild
Benutzeroberfläche des BLK3D Publisher
Bild
BLK3D Web

Zusammenarbeit mit BLK3D Web
Die Übersicht zu behalten ist einfach: immer nur ein Anwender kann eine BLK3D-Webdatei bearbeiten und bis zu 10 Anwender können diese Datei gleichzeitig ansehen. Das Arbeiten mit messbaren Bildern in einem Web Browser mit einer Standardmaus ist intuitive (Touchscreens werden in Version 1.0 nicht unterstützt). Mit Text und Maßen markierte Bilder können zur späteren Überprüfung gespeichert oder im JPG-Format exportiert werden. Alle Links bleiben 30 Tage aktiv.

BLK3D Web wird unterstützt von:
web browser icons B&W

 

BIM360-Workflow mit BLK3D Web
Durch die Integration des Leica BLK3D in Autodesk BIM 360 Docs können BIM 360-Anwender messbare BLK3D-Bilder (.CMI-Dateien) für die Erstellung und Lösung von ‘Issues’ verwenden. Das Hinzufügen von 3D-Bildern zu ‘Issues’ bietet Teammitgliedern, die in BIM 360 zusammenarbeiten, einen umfassenderen Kontext und beschleunigt die Entscheidungsfindung, indem Standortbedingungen vom Außendienst direkt im Büro weiterverarbeitet werden können. 

Erfahren Sie mehr über BLK3D mit BIM360

Bild
BIM360 mit BLK3D Web