Back to In the Wild

02/19/2019

L360 Gen 1

Von ecaywood

l360

Der Leica L360 ist ein Kreuzlinienlaser mit einem horizontalen Austrittswinkel von 360° und einem vertikalen von 180°.

Genau wie ein rotierender Laser, projiziert der L360 eine 360° horizontale Laserlinie um das Gerät herum. Im Gegensatz zu einem rotierenden Laser, ist der Laserstrahl hell und konstant, wenn er in Innenräumen in einem Radius von 50 Fuß (15 m) eingesetzt wird. Er ist somit mit bloßem Auge sichtbar.

Der L360 projiziert eine vertikale 180° Linie nicht nur über dem Gerät, sondern auch dahinter und davor. Setzen Sie die horizontalen und vertikalen Linien zusammen ein, um eine perfekte Kreuzlinie von 90° zu erhalten oder schalten Sie, je nach Anwendung, zwischen dem vertikalen und horizontal Modus hin und her.

Das selbstnivellierende Pendelsystem des L360 blinkt bei Schräglagen. Sobald der Laser wieder horizontal ausgerichtet ist, leuchte die Linie wieder durchgehend.
Blockieren Sie das Pendel, um schräge Linien anzuordnen und den Mechanismus bei Nichtverwendung zu schützen.

Linenlaser von Leica Geosystems sind für die Ewigkeit gemacht.

Die Laser und das Pendel sind in einem robusten, für Baustellen geeigneten Gehäuse untergebracht. Das Gerät ist gemäß Schutzklasse IP65 staub- und spritzwassergeschützt.  

Der L360 verfügt über einen eingebauten, wiederaufladbaren Akku.

Dokumente und Downloads

Bedienungsanleitungen der Produktfamilie Lino (Englisch)
Gebrauchsanweisung Lino Familie (auf Spanisch)
Leica Lino L360 CE-Konformitätserklärung
Leica Lino L360 Recycling Pass

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.