Zurück zu In the Wild

Leica DISTO D510 on Film Set

Der DISTO D510 in der Filmindustrie

Von Cornelia Dietz

|
02/01/2020

Ich bin Bühnenbildner und bereite seit Oktober 2014 den Kinofilm Anne Frank für eine Produktionsfirma als Set Decoratorvor.

schreibt uns Uli Tegetmeier letzten Jahres und ist auf der Suche nach einem Gerät, dass ihn bei seinen speziellen Messaufgaben unterstützt.

Nun zuerst mal, was ist ein Set Decorator?

Ein Set Decorator ist der Kopf der Abteilung Set Decoration und verantwortlich für Auswahl, Budgetierung und Platzierung aller Dekorationsgegenstände (Möbel, Lampen, Gardinen, Tapeten, Pflanzen etc.) im Film, die die zu erzählende Geschichte unterstützen und die in den Räumen lebenden Charaktere spezifizieren. Er trägt dafür Sorge, dass die Vision von Szenenbild und Regie sich in der Einrichtung der Sets wieder findet.  

Wobei genau können wir ihn nun mit einem Leica DISTO unterstützen?

Bevor ein Film gedreht wird, sind intensive Locationtouren nötig um die passenden Städte, Strassen, Häuser, Gegenstände zu finden. Hierzu muss in kurzer Zeit und unter schwierigen Bedienungen grobes Aufmaß genommen werden.  

Je nach Kinofilm sind die Vorgaben ganz unterschiedlich und somit auch die Anforderungen an ein Messgerät. Einerseits werden kleine genaue Distanzen in Innenräumen gemessen, sowie auch Platzierungen von Gegenständen, andererseits werden weite Distanzen im Aussenbereich von Häusern und Strassen ausgemessen.          

Leica DISTO D510

Beim aktuellen Projekt geht es um den historischen Film «Das Tagebuch von Anne Frank», das im 2. Weltkrieg spielt. Für die Strassenszenen war es nötig, ganze Häuserzeilen zu vermessen. Unter anderen in der Brouwersgracht, Leidtsegracht und anderen Grachten in Amsterdam wurden die kompletten Fassaden aufgenommen.    

Dies war notwendig, da der Film im 2. Weltkrieg spielt, und alle Fenster der Häuser, wie damals üblich, verdunkelt werden mussten. Ferner wurden moderne Häuser mit aufgestellten künstlichen Fassaden abgedeckt.  

Die Aufmaßarbeiten fanden teilweise bei strahlendem Sonnenschein, teilweise bei strömendem Regen statt.

Der Leica DISTO funktionierte selbst in der hellsten Mittagssonne. Durch die 4-fach Vergrösserung der Kamera konnte ich Distanzen messen, für die ich sonst einen Kran benötigt hätte.  

erzählt Uli Tegetmeier begeistert.

Sehr gut ließen sich auch Fassaden abfotografieren und mit Leica DISTO Plan sketch im Foto bemaßen. Alle Daten wurden per Bluetooth® kontinuierlich an sein Tablet gesendet, wo alle Informationen erfasst wurden.  

Durch den heftigen Straßenverkehr und die Enge hätte man gar keinen Kran oder keine Hebebühne aufstellen könnnen und somit wären viele Maße nicht messbar gewesen. Dank dem Leica DISTO D510 waren alle Messungen aber problemlos möglich.  

Leidtsegracht

Zusammenfassung:

Firma

Uli Tegetmeier Bühnenbildner
Set Designer
Set Decorator Dillenburger Str. 3
51105 Köln  

Herausforderung

Schnelles Aufmaß unterschiedlichster Filmdrehorte bei Sonnenschein mit direktem Datentransfer.  

Lösung

Mit Hilfe des 4-fach Zooms im Pointfinder auch bei hellster Mittagssonne messen. Mit Bluetooth® und DISTO Plan App können Messdaten direkt ins Foto geschrieben werden.  

Resultat

  • Alle benötigen Messungen können mit dem DISTO D510 gemessen werden.
  • Kein Kran oder Hebebühne mehr nötig.

Produkte-Highlights

  • Messen mit Pointfinder auch wenn der rote Laserpunkt nicht mehr sichtbar ist.
  • Datentranser mit Bluetooth® zum Tablet und die gratis DISTO Plan App, ermöglichen es Fotos zu vermaßen oder digitale Skizzen zu erstellen.

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.