Zurück zu In the Wild

Raum im Winthrop J. Rockefeller Krebsinstitut

Der BLK2GO und Cromwell beschleunigen den Bau von Pflegeeinrichtungen im Medizinischen Zentrum UAMS (Universität von Arkansas für medizinische Wissenschaften)

|
11/24/2020

In den herausfordernden Zeiten der COVID-19-Pandemie sind Baufachkräfte, die vor Ort arbeiten, mit den Schwierigkeiten konfrontiert, soziale Distanz zu wahren, während sie praktische Arbeiten leisten. Arbeiten diese Fachleute jedoch in aktiven Gesundheitseinrichtungen, dann sind die Sicherheitsrisiken noch um einiges höher. Das medizinische Zentrum der Universität von Arkansas für medizinische Wissenschaften (UAMS) in Little Rock hatte schon vor der Pandemie Pläne zum Bauen, um die Pflegekapazität zu erhöhen. Sie waren in der Lage, diese notwendige Aufgabe mit Hilfe von Fachkräften, die tragbare Laserscanner verwendeten, schneller zu erledigen.    

UAMS beauftragte die Designfirma Cromwell Architects Engineers, Inc., für sie Projekte am Winthrop J. Rockefeller Krebsinstitut zu realisieren. John Wehmer, ein BIM-Spezialist bei Cromwell, Experte im Scannen mit Drohnen und Anwender vom BLK2GO, übernahm die Führung beim Scannen des UAMS-Projektes. Das Scannen mit einem Handscanner machte seinen Arbeitsablauf um einiges schneller und sicherer.   

Luftaufnahme des Winthrop J. Rockefeller Krebsforschungsinstituts

Foto von Dero


"Das Arbeiten mit Drohnen ist großartig, denn sie liefern sehr rasch detaillierte Daten von den Außenbereichen eines Gebäudes", sagte John." In der Vergangenheit allerdings lag das Problem im langsameren Prozess innerhalb eines Gebäudes. Dann lernte ich den BLK2GO kennen und ich war über seine Schnelligkeit begeistert. Ich wusste sofort, dieser Scanner kann uns dabei helfen, auch Innenbereiche ohne viel Zeitaufwand zu scannen.      

Glücklicherweise kam der BLK2GO für John und den Kunden von Cromwell genau zum richtigen Zeitpunkt.

"Wir arbeiten regelmäßig mit dem UAMS zusammen und sie baten uns, über den Fortschritt der im Bau befindlichen Fläche zu berichten", sagte er. "Ich konnte einen ersten Rundgang machen, die Fläche scannen und all meine Scans innert 3 Stunden verifizieren.  

John hat nicht nur an Effizienz gewonnen, sondern er hat auch die Sicherheit erhöht und seine Zeit vor Ort reduziert.

Große, aktive Arbeitsplätze im Gesundheitswesen scannen und soziale Distanz einhalten

Seien wir ehrlich. Wir alle, die im Homeoffice arbeiten können, arbeiten in einer sicheren Umgebung. Unsere Arbeit wird durch digitale Zusammenarbeit und Kommunikation vorangetrieben. Aber für diejenigen von uns, die - wie John - zum Laserscannen auf aktive Baustellen gehen müssen, ist es nicht immer machbar, soziale Distanz zu wahren. Ein aktives Krankenhaus während der Pandemie ist eine imposante Baustelle, auf welcher Sicherheit an erster Stelle steht und soziale Distanz ein Muss ist.      

Innenraum des Winthrop J. Rockefeller Krebsforschungsinstituts

Foto von Ken West


"Wir haben mit dem BLK2GO hauptsächlich Projekte im Gesundheitsbereich durchgeführt", sagte John. "Ehrlich gesagt, war es während der Pandemie ein erstaunliches Werkzeug für solche Projekte, denn wir wollten so wenig Zeit wie möglich in einer Hochrisikoeinrichtung verbringen.  

Diesbezüglich waren sowohl John als auch das UAMS gut vorbereitet, damit das Projekt durchgeführt werden konnte.

"Dies war seit März 2020 wahrscheinlich der Job mit den wenigsten Kontakten", sagte John. "Ich kam nie näher als einen Meter an Jemanden heran."  

Fachkräfte wie John können mit dem BLK2GO alleine an Laserscanprojekten arbeiten und dies auch noch mit viel weniger Zeitaufwand.

"Ich musste kein Stativ tragen oder darauf warten, dass jeder einzelne Scan zuerst beendet wird", sagte John. "Da ich wusste, dass ich mit dem BLK2GO viel weniger Zeit mit Scannen verbringen würde als mit einem stativbasierten Scanner, hatte ich genügend Zeit, jede Etage zu durchlaufen und den genauen Einsatz des BLK2GO zu planen.  

Der BLK2GO scannt Spitalsdaten

Für John war es sehr einfach, seinen Scan schnell zu planen, um sicherzustellen, dass er seine Route im Vorhinein gut kannte. Er machte Aufzeichnungen darüber, welche Bereiche offen und einfach bzw. welche Bereiche komplizierter zu scannen sind und somit auch mehr Zeit in Anspruch nehmen.  

Das Scannen mit dem BLK2GO ist ein ziemlich einfacher Prozess. Sie schalten das Gerät ein, lassen den Scanner initialisieren und dann gehen Sie durch den zu scannenden Bereich. Wie bei stativbasierten Laserscannern dürfen auch hier während dem Scannen keine Personen im Sichtfeld stehen, was bedeutet, dass soziale Distanzierung in den Prozess eingebunden ist.    

In 3 Stunden scannte John drei Stockwerke, beinahe 9300 m2, und da er alleine arbeitete, war er auch geschützt.

Geschwindigkeit ist wohl der größte Vorteil, den der BLK2GO bietet. Mit traditonellen Scannern kann es Wochen dauern, bis Grundrisse für Projekte dieser Größe durch Scannen und BIM erstellt werden. Aber jetzt erhalten wir genaue Scans in einem Bruchteil dieser Zeit.    

Farbiger 3D-Scan

Die Erfassungsgeschwindigkeit und der Datenarbeitsablauf helfen den Gemeinden beim Aufbau einer Gesundheitsinfrastruktur.

Es ist keine Übertreibung zu betonen, wie wichtig gerade derzeit diese Art von Arbeit für Gesundheitseinrichtungen ist. Seit Oktober 2020 haben mehr und mehr Kunden aus dem Gesundheitsbereich diesen Service von Cromwell angefordert. Die Schnelligkeit des BLK2GO ist eindeutig ein Vorteil und dies in mehr als einer Hinsicht.    

"Insgesamt liegt der Hauptvorteil in der Geschwindigkeit. Und ich meine Geschwindigkeit in vielerlei Hinsicht", betonte John. "Es kommt schon mal vor, dass ein Architekt ein großes Projekt vorstellt und mich fragt, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, den gesamten Scan noch in der selben Woche fertigzustellen. Natürlich ist das kein Problem für mich. Ich schnappe mir meine BLK2GO-Tasche, nehme mir einige Stunden Zeit und scanne den in Frage stehenden Bereich. Auch wie wir das Gerät transportieren können, wie einfach es zu bedienen ist, etc. - all das schafft noch mehr Schnelligkeit, ohne dass die Genauigkeit darunter leidet.        

Die Geschwindigkeit des BLK2GO wirkt sich nämlich auf den gesamten Arbeitsablauf, vom ersten bis zum letzten Schritt, aus.

"Für viele unserer Kunden ist der Grundriss das Wichtigste. Sie können ihre Bereiche einfach und rasch planen und wir können diese dann von Zeit zu Zeit neu scannen, um die Veränderung in den Bereichen aufzuzeigen", sagte John. "Meistens verwende ich das TruSlicer Tool, um viele 2D-Grundrisse auszuschneiden, damit unsere Designteams sofort loslegen können.  

Farbiger Grundrissausschnitt von TruView

John führt auch chronologische Scans durch: Er scannt einen Bereich, erstellt den entsprechenden Grundriss und kehrt für einen neuen Scan erst dann wieder zurück, wenn der Kunde alle Veränderungen durchgeführt hat.

"Die Kunden sehen wirklich gerne, wie sich die Dinge verändern, und es hilft ihnen, ihre Räume und Strukturen besser zu verstehen, um deren Nutzung zu optimieren", sagte John.

Durch die schnellen Arbeitsabläufe, die durch den BLK2GO ermöglicht werden, ist es einfacher, solche Endergebnisse für Kunden zu liefern.

Jetzt, da der Druck auf die Gesundheitsbranche drastisch gestiegen ist, bietet Johns Arbeit bei Cromwell unschätzbare Ressourcen im Bereich Gesundheitseinrichtungen. Der BLK2GO ermöglicht es ihm, soziale Distanz während der Arbeit zu wahren, was die Sicherheit für alle Beteiligten erhöht. Die schnelle Erstellung von Grundrissen durch Cromwell trug dazu bei, dass das UAMS die Bauarbeiten beschleunigen konnte, um so die Kapazität der Patientenversorgung zu erhöhen. In schwierigen Zeiten erweist sich die Arbeit von Cromwell als ein wertvoller Beitrag für die Gemeinschaft.      

Innenraum des Winthrop J. Rockefeller Krebsforschungsinstituts

Foto von Ken West


Headerbild von Ken West

Teilen:

Kommentare durchsuchen

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.