Utility

US

Contact Menu

User account menu

Cart Flyout

BLK Showroom

Person in a yellow vest and hardhat using the BLK Live App on a tablet in a stairwell alongside a BL360

Alles über die BLK Live-App für den neuen Leica BLK360

Von Christopher Curley

|
01/12/2023

Neue kostenlose App ermöglicht es Nutzern, schnelle Scans durchzuführen


Mit der Einführung des neuen Leica BLK360 gibt es auch ein neues Softwareangebot von Leica Geosystems: die völlig kostenlose und mit einem Smartphone bzw. Tablet kompatible BLK Live-App für iOS und Android.

Die BLK Live-App ist die Antwort auf einen lang gehegten Wunsch von Leica Geosystems Kunden nach einer kostenlosen, leichtgewichtigen Möglichkeit, Scandaten vor Ort zu überwachen und E57-Dateien mit dem neuen BLK360 zu exportieren (Hinweis: diese App ist nicht mit dem Leica BLK360 G1 kompatibel). Sie ist sozusagen der kleine Bruder unserer Leica Cyclone FIELD 360 App, für die eine kostenpflichtige Lizenz für Cyclone REGISTER 360 PLUS oder REGISTER 360 PLUS (BLK Edition) erforderlich ist. Wenn Sie also noch nicht bereit sind, den Sprung zu unserer kostenpflichtigen Software-Suite zu wagen, so ist BLK-Live ein großartiger Einstieg. Werfen wir also einen Blick auf einige der wichtigsten Funktionen.    

 

Steuerung und Überwachung der Scannereinstellungen via Smartphone

Nachdem Sie die BLK Live-App heruntergeladen und auf Ihrem Gerät gestartet haben, werden Sie aufgefordert, eine Verbindung zu Ihrem BLK360 herzustellen. Schalten Sie das Gerät ein, falls noch nicht geschehen, und geben Sie die Seriennummer und das Passwort des Geräts ein (zu finden auf der Unterseite des Scanners), um loszulegen.  

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie in der App alle Scannereinstellungen (Dichte des Scans, Art der erfassten Bilder, Selbstauslöser-Zeitverzögerung und Visual Inertial System (VIS)) standardmäßig einschalten. Wenn Sie auf den Menüpunkt "Status" klicken, erfahren Sie außerdem, wie viel Ladung der Akku noch hat, wie viel freier Speicherplatz auf der Festplatte des Scanners vorhanden und wie hoch die Innentemperatur des Sensors ist. Auf diese Weise können Sie den Akkustatus leicht überwachen und die grundlegenden Scanparameter für jede Aufnahme sofort anpassen.    

BLK Live-App Verbindungs- und Statusbildschirme

 

Scannen vor Ort und Vorschau

Nachdem Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen vorgenommen haben, ist das Scannen so einfach wie das Drücken der großen weißen Taste in der Mitte des Smartphone-Bildschirms. Sobald der Scanner startet, können Sie alle Panoramabilder in Echtzeit drehen und zoomen. Wenn Sie keine Bilder aufnehmen, können Sie die gesammelten Scandaten während des Scannens anzeigen. Sie können auch den Fortschritt des gesamten Scans über eine grüne Kreisanzeige beobachten, die während des Betriebs des Geräts erscheint.    

Ein wichtiges Merkmal der BLK Live-App ist, dass Sie die Ergebnisse jedes Scans fast sofort nach dessen Abschluss anzeigen können. Sobald der Scanner stoppt, erhalten Sie eine 3D-Ansicht der Punktwolke, die Sie mit ein paar Fingerbewegungen ziehen, zoomen sowie drehen können. Sie können auch Grundriss- und 3D-Ansichten der Scannerdaten auswählen, um zu entscheiden, wo die nächste Aufnahme platziert werden soll und um zu sehen, welche Bereiche Sie möglicherweise übersehen haben.    

3D-Ansicht der BLK Live-App

 

Verfolgung mit Hilfe des Visual Inertial Systems

Der neue BLK360 verfügt auch über das Visual Inertial System (VIS) von Leica Geosystems, mit dem der Scanner Ihre Position zwischen den Aufnahmen verfolgen und die Scans in unserer Software Cyclone REGISTER 360 PLUS ausrichten kann. Wenn Sie VIS vor dem Scannen auswählen, können Sie sehen, wie das Gerät Ihre Position verfolgt, während Sie sich bewegen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese Software zur Verarbeitung der Daten zu verwenden, werden die VIS-Daten mit jedem Scan gespeichert, so dass die Ausrichtung im Handumdrehen abgeschlossen ist.    

BLK Live-App scannt 2D-Ansicht und VIS-Verbindung

 

Vollständige Datensynchronisierung

Eine der neuen Funktionen des BLK360 ist die vollständige Synchronisierung der Daten zwischen den Apps, mit denen der Scanner kommuniziert, und dem Scanner selbst. Dies bedeutet, dass alle vollständigen Scandaten sowohl auf Ihrem Smartphone oder Tablet über die BLK Live-App als auch auf dem Scanner selbst verfügbar sind, sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist. Neben der wertvollen Datenredundanz hat dies den Vorteil, dass Scans über die BLK Live-App hochgeladen, exportiert oder umbenannt werden können, selbst wenn der Scanner nicht eingeschaltet und aktiv ist.    

Außerdem können Sie steuern, welche der Scans Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet benötigen und welche auf dem Scanner verbleiben sollen, indem Sie entweder "Daten entfernen" wählen, wodurch diese vom Telefon entfernt werden, oder "Vom Scanner löschen", was zur Folge hat, dass die Daten von beiden Geräten gelöscht werden. In beiden Fällen geht es darum, dass der Benutzer die Kontrolle über die Daten behält.  

BLK Live-App

 

E57-Datenexport und HxDR-Zugang

Eines der Ziele von Leica Geosystems ist die Demokratisierung der Realitätserfassung. Aus diesem Grund war es wichtig, in dieser kostenlosen App eine Option für den einfachen E57-Export zur Verfügung zu stellen. Der Export ist ganz einfach: Wählen Sie die drei vertikalen Punkte auf der Aufnahme, wodurch sich ein Menü mit Optionen öffnet. Wählen Sie "E57 exportieren" und die App konvertiert Ihre Daten in dieses beliebte Punktwolken-Dateiformat. Anschließend können Sie die Datei per E-Mail versenden, auf Ihrem Smartphone speichern oder auf einen beliebigen Cloud-Speicherdienst hochladen.    

Eine weitere Option für den Datenexport ist HxDR. Als neuer Leica BLK360-Kunde haben Sie Zugriff auf die Cloud-Plattform von Hexagon, auf der Ihre Scandaten gespeichert und sogar verarbeitet werden können. Um einen Scan in HxDR hochzuladen, wählen Sie im gleichen Menü die Schaltfläche "HxDR-Upload", melden sich bei Ihrem HxDR-Konto an und erlauben Sie die Verarbeitung und den Upload der Daten. Da die meisten Punktwolkendateien sehr groß sind, ist es ratsam, über eine stabile WLAN-Verbindung zu verfügen und nicht die Telefondaten zu verwenden.      

BLK Live-App

 

BLK-Live: Eine gute Möglichkeit, schnell zu scannen

Wie der BLK360 selbst ist auch die BLK Live-App klein, aber leistungsstark und vollgepackt mit nützlichen Funktionen ohne Gebühren, Registrierung oder komplizierte Einrichtung. Sie ist eine großartige Möglichkeit, in die 3D-Realitätserfassung hineinzuschnuppern, bevor Sie den Sprung zu den leistungsfähigeren Softwarepaketen von Leica Geosystems wagen. Sie bietet auch eine benutzerfreundliche Möglichkeit, die volle Kontrolle über Ihren Scanner und seine Daten zu übernehmen, wenn Ihr Arbeitsablauf ein anderes Toolset erfordert. Überlegen Sie nicht lange und probieren Sie es noch heute aus!    

Laden Sie die BLK Live-App jetzt vom Apple App-Store oder von Google Play herunter.