Utility

US

Contact Menu

User account menu

Cart Flyout

BLK Showroom

Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS

Cyclone REGISTER 360 mit Base

* erforderlich
Cylclone Register 360 Software
+
50 €

ÜBERSICHT

Cyclone Software Basislizenz (Artikel: 5308150)

3.900 €
exkl. MwSt.

Haben Sie Fragen? Kontakt

Lieferumfang:

  • Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS Software (Abonnement)
    *Der Abonnementpreis umfasst die erforderliche Basisversion
  • Jede Lizenz von Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS beinhaltet Zugang zu Cyclone FIELD 360 zur Datenerhebung vor Ort und zur Vorausrichtung von Scans.
Haupteigenschaften
  • Einfach geführter Arbeitsablauf: importieren, überprüfen und optimieren, finalisieren und veröffentlichen
  • Optmiert für bis zu 500 Scans
  • Durch die automatische Registrierung und die Reinigungsoptionen ist dem Rätselraten beim Zusammensetzen Ihrer Scans ein Ende gesetzt.
  • Die visuelle Qualität lässt Sie die Qualität und die Ausrichtung Ihres Projektes klar erkennen.
  • Support für alle HDS Sensoren von Leica Geosystems und Drittanbietern sowie für branchenübliche Datenformate
  • Veröffentlichung in nachgelagerten Produkten von Leica Geosystems (TruView und JetStream), der universellen Realitätserfassungs-Projektdatei (LGS), sowie in allen branchenüblichen Formaten.
  • Für eine komplette Auflistung der Produkteigenschaften verweisen wir auf die technischen Spezifikation von Cyclone.

Vereinfachte Leistung von Cyclone.

Leica Cyclone REGISTER 360

Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS umgibt sich, ohne auf die Skalierbarkeit zu verzichten, mit der Einfachheit des BLK360, um eine einfache und stabile Lösung zur Punktwolkenregistrierung anbieten zu können.

Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS ermöglicht es Anwendern mit beliebigem Qualifikationsniveau, intelligenter zu arbeiten, akkuratere Ergebnisse zu liefern, detaillierter zu visualisieren und effektiver zusammenzuarbeiten - damit steht der Anwender im Mittelpunkt seiner Projekte.

Geschwindigkeit

Drag-and-drop. Fertig. Von der Projekterstellung bis zum Endbericht verläuft die Projektabwicklung deutlich schneller dank der mehrfädigen Batchroutinen, dem Import und der Verarbeitung in nur einem Arbeitsgang, den angeleiteten Arbeitsabläufen, den integrierten Werkzeugen zur Qualitätskontrolle und der automatisierten Berichterstellung. Dadurch wird viel Zeit eingespart, Mutmaßungen vermieden und höhere Produktivität erreicht.

Skalierung

Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS erledigt selbst die anspruchsvollsten Projekte mit Leichtigkeit und vereinfacht komplexe Arbeitsabläufe. Neue Anwender können dank der einfachen und dennoch starken Schnittstelle große Projekte, skaliert nach Ihren Bedürfnissen, ausführen.

Einfachheit

Liefern Sie mit Leichtigkeit professionelle Resultate für all Ihre Projekte. Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS bietet Registrierungsabläufe mit Anleitung, die den neuen Anwendern helfen und den Prozess für erfahrene Anwender beschleunigen. Mit intuitiven Qualitätswerkzeugen und Berichten gehört das Rätselraten in der Registrierungsqualität der Vergangenheit an und alle benötigten Informationen sind auf Knopfdruck abrufbar. Exportieren Sie Ihre Endprodukte als Batch an eine Vielzahl von Formaten und Programmen und senden Sie selbst Live-Daten in die Cloud, um auf Knopfdruck eine globale Zusammenarbeit zu gewährleisten. Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS unterstützt nun die Veröffentlichung der universellen digitalen LGS-Realitätsdatei von Leica Geosystems für die einfache nachgeschaltete Verwendung in TruView, JetStream und CloudWorx.

Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS inkludiert:

  • Ein Jahresabo für Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS

Erfahren Sie mehr über Leica Cyclone REGISTER 360 PLUS auf leica-geosystems.com

Wenn Ihre Bestellung Software oder ein Softwarepaket beinhaltet, so erhalten Sie von Leica Geosystems innerhalb von 3-4 Werktagen eine separate E-Mail mit Download- und Lizenzanweisungen betreffend Ihres Softwarekaufes.

Spezifikationen

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Betriebssystem Windows® 7 (32- oder 64-bit), Windows® 8 & 8.1 (nur 64-bit), Windows® 10 (nur 64-bit)  
HARDWARE MINIMUM EMPFOHLEN
Prozessor 2.0 GHz Dual-Core-Prozessor oder besser 3.0 GhZ Quad-Core mit Hyper-Threading oder höher
RAM 2 GB (4 GB für Windows® 7) 32 GB oder mehr 64 bit OS
Harddisk 40 GB 500 GB SSD-Drive
Datenträgeroption für Großprojekte   RAID 5, 6, or 10 w/ SATA or SAS
Display SVGA oder OpenGL beschleunigte Graphikkarte (mit neuesten Treibern)

Nvidia GeForce GTX 680, Quadro K4000 oder ATI Radeon 7850 oder besser, mit 2 GB Speicher oder mehr

Dateisystem NTFS NTFS
Hinweis Stellen Sie sicher, dass die Mindestanforderungen, sowohl für das Veröffentlichen als auch für das Anzeigen, eingehalten werden, um beste Ergebnisse zu erzielen.  

Microsoft, Windows® und das Windows-Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen, die Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern gehören.