Bild
Leica Lino L6R

Leica Lino L6R

Der Leica Lino L6R ist ein selbstnivellierender roter Multi-Linienlaser mit einer 360° Laserlinienprojektion für eine multidirektionale Ausrichtung - perfekt für den Innenbereich. Die vertikalen Linien des Lasers lassen sich einfach (± 10°) ausrichten, sobald der Lotpunkt fixiert ist.
 

PRÄZISIONSAUSRICHTUNG MIT ROTEM MULTI-LINIENLASER

HERVORRAGEND SICHTBARE 3x360° LASERLINIEN IN ROT

Drei dünne, scharfe und deutlich sichtbare 360° Laserlinien in Rot; zwei vertikale und eine horizontale, die genau im rechten Winkel (90°) zueinander stehen.

Bild
L6R

EINFACHE POSITIONIERUNG

Die Verstellrädchen zur präzisen Feineinstellung und die exzentrische Basis des Lasers ermöglichen eine Drehung der Laserlinien um ± 10° um den Lotpunkt, während der Linienlaser seine Position beibehält. Dies ermöglicht eine schnelle und präzise Einrichtung für alle Ausricht-, Lot-, Nivellier- oder Layoutaufgaben.

Bild
Leica Lino L6R

UNUNTERBROCHENES ARBEITEN

Das Triple-Power-Konzept gewährleistet einen unterbrechungsfreien Arbeitsablauf. Wiederaufladbare Li-Ionen-Akkus versorgen den Lino L6R bis zu 36 Stunden; alternativ können Alkaline-Batterien oder einfach das Ladegerät verwendet werden. Die Stärke der Laserlinien ist einstellbar (100/75/50 Prozent). Dadurch werden die Laserlinien nicht nur dünner, sondern es erhöht sich auch die Betriebsdauer.      

(Bitte beachten Sie, dass Li-Ionen-Akkus nicht in allen Lino L6R Paketen enthalten sind).

Bild
Leica Lino L6R

Leica Lino L6R

REICHWEITE

Die 360° Laserlinien haben je nach Lichtverhältniss einen Arbeitsbereich von bis zu 25 m. Damit erreicht der Lino L6R Laserlinienprojektionen von bis zu 50 m Durchmesser. Diese Reichweite kann durch den Einsatz des Laserempfängers Leica RGR 200 problemlos auf bis zu 140 m erweitert werden.    

Verschmutzter Leica Lino L6R im rauen Baustelleneinsatz

BAUSTELLENGERECHT

Der Lino L6R ist für raue Umgebungen ausgelegt. Er ist stoßgedämpft und gegen Staub und Spritzwasser geschützt (IP54).  

Leica Lino L6R

MULTIDIREKTIONALE AUSRICHTUNG

Sie können den Schnittpunkt der beiden vertikalen Laserlinien (Lotpunkt) über einer Markierung positionieren, und anschließend die beiden horizontalen Laserlinien um ± 10° drehen, während die Position des Lotpunktes fixiert bleibt. Dadurch können Sie die Laserlinien des Lino L6R wesentlich schneller positionieren.  

Leica Lino L6R

MAGNETISCHE ADAPTER

Leistungsstarke Magnet-Adapter ermöglichen die Befestigung an ferromagnetischen Eckleisten, Schienen oder sogar an Rundrohren; perfekt für abgehängte Deckeninstallationen, die Übertragung von Referenzhöhen und komplexe Trockenbauinstallationen.

(Bitte beachten Sie, dass die Adapter nicht in allen Lino L6R Paketen enthalten sind).

(Bitte beachten Sie, dass Li-Ionen-Akkus nicht in allen Lino L6R Paketen enthalten sind).

Leica Lino L6R

VOREINSTELLUNGEN

Sie können jede rote 360° Laserlinie und die Linienstärke auswählen, und festlegen ob sie beim Einschalten des Geräts ein- oder auszuschaltet sein soll; d.h. ihr 3x360° Laser merkt sich beim Einschalten Ihre bevorzugte Einstellung.

Leica Lino L6R

SELBSTNIVELLIERUNG

Der Lino L6R ist ein selbstnivellierender Mult-Linienlaser. Das bedeutet, dass er seine horizontale Ausrichtung um bis zu ± 4° automatisch anpasst, wenn er leicht schräg steht. Dafür ist keine manuelle Ausrichtung erforderlich.  

Bild
Der L6R L6G Twist 250 Laser im Trockenbau

Leica Lino Technologie

Mehr Erfahren